Weingut Menold

Weingut Menold

Vom Obstbau zum Weinbau ist es nur ein ganz kleiner Sprung- wenngleich die Produktionsbedingungen in den Steillagen der Hänge, die der Neckar vor Jahrtausenden geschaffen hat, ungleich schwieriger ist.

Otto Menold hat sich für diesen Zweck eine Zahnradbahn gebaut, die hin und wieder auch eine lustige Gesellschaft in die Höhe karrt, aber eigentlich dazu da ist, die harte Arbeit zu erleichtern. Hier ober sitzt man in der ersten Reihe, wenn es um die Aussicht auf Lauffen geht.

Das Weingut Menold ist eines der traditionsreichsten in Lauffen. Seit gut 500 Jahren ist es in Familienbesitz und Mutter Cornelia ist überall dabei, wo sie gebraucht wird. Sei es beim Rechnungschreiben oder beim Flaschenabfüllen. Immern, wenn das Lager droht, leer zu werden, dreht sich das klappernde Flaschenkarussell und schafft Nachschub.

Doch bevor es soweit ist, muß der Wein im Keller reifen. Hin und wieder prüft Otto Menold, ob er schon auf die Flasche kann.

Den Wein zu produzieren ist das eine, ihn verkaufen das andere. Deshalb gehören Weinverkostungen beim Selbstvermarkter Menold zum Tagesgeschäft. In der Probierstube des Weinguts finden neben gemütlichen kleinen Runden auch größere Gruppen Platz. Es ist ein Vergnügen, sich durch die guten Menoldschen Tropfen- bis hin zum Obstbrand- durchzukosten und jeder findet hier seine Favoriten.